Impressum

VERANTWORTLICH FÜR INHALTE
Corinna Morell

Studio Vivalelisa
Friedelstr. 61
12047 Berlin

babyrocksack@gmail.com

VAT No: DE29 8143 748
Information gemäss § 5 TMG
URHEBERRECHT

Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Jedwede Nutzung, Verlinkung, Vervielfältigung und ähnliches benötigt die ausdrückliche Einverständniserklärung. Das Urheberrecht von Inhalten Dritter auf dieser Seite wird ebenso respektiert, sowie gekennzeichnet. Sollten Sie dennoch Urheberrechtsverletzungen zu beanstanden haben, kontaktieren Sie uns bitte. 

DATENSCHUTZ

Allgemein

Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Seite ist Rocksack-Inhaberin Corinna Morell, E-Mail babyrocksack@gmail.com. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden.

Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seite, Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit, Browser und Betriebssystem zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben und nur gemäss den Bestimmungen der DSGVO verwendet. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Wir weisen darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweist, ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist.

Cookies

Wir verwenden auf unserer Seite sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unseres Angebots, durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Sie dienen dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Es handelt sich dabei zumeist um sog. "Session-Cookies", die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden.
Teilweise geben diese Cookies jedoch Informationen ab, um Sie automatisch wieder zu erkennen. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Die so erlangten Informationen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und Ihnen einen leichteren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

 

Datenschutzerklärung für Google Analytics

Unsere Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern. Diese ermöglichen eine Analyse der Nutzung unseres Websiteangebotes durch Google. Die durch den Cookie erfassten Informationen über die Nutzung unserer Seiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir haben Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ist die Anonymisierung aktiv, kürzt Google IP-Adressen innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des EWR, weswegen keine Rückschlüsse auf Ihre Identität möglich sind. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „Privacy Shield“-Abkommens und ist beim „Privacy Shield“-Programm des US-Handelsministeriums registriert und nutzt die gesammelten Informationen, um die Nutzung unserer Websites auszuwerten, Berichte für uns diesbezüglich zu verfassen und andere diesbezügliche Dienstleistungen an uns zu erbringen. Mehr erfahren Sie unter diesem Link .

Zur Deaktivierung von Google Analytiscs stellt Google unter diesem Link ein Browser-Plug-In zur Verfügung.

 

Datenschutzerklärung für Facebook
Unsere Website verwendet Funktionen von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA . Bei Aufruf unserer Seiten mit Facebook-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Facebook aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen. Besitzen Sie einen Facebook-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Facebook-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Facebook aus. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „Like“- oder „Teilen“-Buttons werden ebenfalls an Facebook weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter diesem Link.

 

Datenschutzerklärung für Instagram
Wenn Sie den "Instagram - Button" anklicken während Sie in Ihrem Instagram - Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Instagram - Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von Instagram entnehmen.

Einsatz von Google-Maps

Wir setzen auf unserer Seite die Komponente "Google Maps" der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein.

Bei jedem einzelnen Aufruf der Komponente "Google Maps" wird von Google ein Cookie gesetzt, um bei der Anzeige der Seite, auf der die Komponente "Google Maps" integriert ist, Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten. Dieses Cookie wird im Regelfall nicht durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit es nicht von Ihnen zuvor manuell gelöscht wird.

Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von "Google Maps" zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die "Google Maps" nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.

Die Nutzung von "Google Maps" und der über "Google Maps" erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für „Google Maps“.

Kontaktformular & Bestellung

Wenn Sie uns per Kontaktformular anfragen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Damit Sie bei uns bestellen können, erheben wir zur Eröffnung eines Kundenkontos Ihre Daten. Die uns mitgeteilten Daten werden per Pflichtfelder gekennzeichnet und von uns gemäß DSGVO zur Vertragsabwicklung verwendet. Nach kompletter Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. 

Die Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und erfolgt durch eine Nachricht an uns.

Kreditkartenzahlung
Wenn Sie sich für die Kreditkartenzahlung secupay entscheiden, erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Paymentdienstleister Stripe, an den wir Ihre Informationen nebst den Informationen über Ihre Bestellung gemäß DSGVO weitergeben. Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Zahlungsabwicklung mit stripe und nur insoweit, als sie hierfür erforderlich ist.

Mehr Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Stripe. 

Zahlung per PayPal

Sollten Sie sich im Rahmen Ihres Bestellvorgangs für eine Bezahlung mit dem Online-Zahlungsdienstleister PayPal entscheiden, werden im Rahmen der so ausgelösten Bestellung Ihre Kontaktdaten an PayPal übermittelt. PayPal ist ein Angebot der PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg. PayPal übernimmt dabei die Funktion eines Online-Zahlungsdienstleisters sowie eines Treuhänders und bietet Käuferschutzdienste an.

Bei den an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten handelt es sich zumeist um Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse, E-Mail-Adresse, oder andere Daten, die zur Bestellabwicklung erforderlich sind, als auch Daten, die im Zusammenhang mit der Bestellung stehen, wie Anzahl der Artikel, Artikelnummer, Rechnungsbetrag und Steuern in Prozent, Rechnungsinformationen, usw.

Diese Übermittelung ist zur Abwicklung Ihrer Bestellung mit der von Ihnen ausgewählten Zahlungsart notwendig, insbesondere zur Bestätigung Ihrer Identität, zur Administration Ihrer Zahlung und der Kundenbeziehung.

Bitte beachten Sie jedoch: Personenbezogenen Daten können seitens PayPal auch an Leistungserbringer, an Subunternehmer oder andere verbundene Unternehmen weitergegeben werden, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen aus Ihrer Bestellung erforderlich ist oder die personenbezogenen Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen.

Abhängig von der über PayPal ausgewählten Zahlungsart, z.B. Rechnung oder Lastschrift, werden die an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten von PayPal an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung dient der Identitäts- und Bonitätsprüfung in Bezug auf die von Ihnen getätigte Bestellung. Um welche Auskunfteien es sich hierbei handelt und welche Daten von PayPal allgemein erhoben, verarbeitet, gespeichert und weitergegeben werden, entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von PayPal.

Versand

Falls Sie zum Versand  DHL wählen, geben wir gemäß DSGVO nur den Namen des Empfängers und die Lieferadresse an DHL weiterer, eine vorherige Abstimmung des Liefertermins mit DHL bzw. die Lieferankündigung ist dann nicht möglich. Wollen Sie einen Liefertermin abstimmen, so können Sie uns Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilen, Ihre E-Mail-Adresse vor der Zustellung an DHL weiterzugeben. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber dem oben bezeichneten Verantwortlichen oder gegenüber dem Transportdienstleister DHL widerrufen werden.

Kommentare

Sie können auf unserer Seite Kommentare im Blog hinterlassen. Dabei wird die IP- Adresse des Verfassers gespeichert. Diese Speicherung erfolgt für den Fall, dass der Verfasser durch seinen Kommentar in Rechte Dritter eingreift oder widerrechtliche Inhalte postet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt nicht.

Newsletter
Wenn Sie sich für den Newsletter anmelden, senden wir Ihnen regelmässige Information zu unseren Angeboten an Ihre E-Mail-Adresse ("Opt-In-Verfahren"). Wir prüfen, ob Sie zum Empfang des Newsletters autorisiert sind. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Den Newsletter können Sie jederzeit wieder abbestellen. 


Benutzerrechte
Gemäss Art. 15 - 20 DSGVO haben Sie ein Recht auf

-    Auskunft zu Ihren gespeicherten Daten in einem gängigen und maschinenlesbaren Format  

-    Korrektur oder Berichtigung

- Löschung, soweit die Verarbeitung nicht zur Erfüllung (steuer-)rechtlicher Verpflichtungen oder Ausübung von Rechtsansprüchen erforderlich ist

-   Einschränkung der Verarbeitung dieser Daten, falls die Verarbeitung nicht rechtens ist, aber Sie die Löschung ablehnen.

Alle Dienstleister die Ihre personenbezogenen Daten erhalten, unterrichten wir über diese Berichtigung, Löschung, oder Einschränkung der Verarbeitung, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Ihnen steht das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

Ihre Einwilligung in die Verarbeitung von Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In dem Fall werden wir die betroffenen Daten unverzüglich löschen, sofern eine weitere Verarbeitung nicht auf eine Rechtsgrundlage zur einwilligungslosen Verarbeitung gestützt werden kann. Wenn Sie meinen, dass unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes. Wir würden uns jedoch freuen, wenn Sie uns zunächst per Email kontaktieren, da wir Ihnen gerne weiterhelfen!

Quelle: Datenschutzerklärung von anwalt.de 

  • Facebook Basic Black
  • Black Instagram Icon
Newsletter abonnieren
Datenschutzrichtlinie gelesen, verstanden und stimme dieser zu!

© 2017 by rocksack.